Mein Urquattro

Seit Mai 1991 bin ich im Besitz dieses Fahrzeugs
Produktionsdatum: 06.03.1987
Tag der ersten Zulassung: 26.03.1987
Typ 85
147 kW(200 PS)
Hubraum: 2119 cm³
Fahrgestelln.: WAUZZZ85ZHA900572
HJS G-Kat nachgerüstet
Farbe: Tornadorot
Innenausstattung:  Leder Granit
Bereifung: 215/50/15 Dunlop SP Sport 9000
Sommerfahrzeug
Seit 11.04.2017 H-Zulassung

Fotos mein Urquattro

Fotogalerie Mein Urquattro

Motorwechsel im April 2009

Motorwechsel

Eine kleine Dokumentation

Dokumentation

Zylinderkopfdichtung defekt Mai 2017

Zylinderkopfichtung defekt

Eine kleine Dokumentation

Dokumentation

Umbau auf Ladedruckregelung
Ansaugseitig 2009

Ladedruckregelung neu

Umbau Schalter- und Kilometerzählerbeleuchtung auf SMD LED’s im November 2009

Schalterbeleuchtung R
Schalterbeleuchtung L
ABS Schalter

Schalterleiste rechts

Schalterleiste links

So sieht die Beleuchtung aller Schalter visuell bei
Dunkelheit aus

Kilometerzählerbeleuchtung
Cockpit

Kilometerzählerbeleuchtung mit grünen SMD LED’s

Cockpitansicht mit abgebautem Lenkrad

Im November 2009 habe ich alle Schalterbeleuchtungen von Ulrich Krüger (Uli) auf SMD LED’s umbauen lassen, da mehrere Beleuchtungen schon länger defekt waren. Die Ausführung des Umbaus und auch die Versandverpackung ist sehr professionell! Die Symbole der Schalter sind sehr homogen ausgeleuchtet und zum Original auch um einiges heller. Der visuelle Eindruck entspricht nun der Beleuchtung aktueller Schalter von Audi. Da die Kilometerzählerbeleuchtung bei Tag auch nicht wirklich gut zu sehen war, hatte ich die Idee auch diese Beleuchtung von Uli auf grüne SMD LED’s umbauen zu lassen. Diesen Wunsch realisierte Uli innerhalb eines Tages! Auch diese Beleuchtung ist perfekt ausgeführt und heller als die Original. Die Beleuchtung ist auch weiterhin dimmbar! Uli verwendet dazu die Original Glühlampenfassungen. Somit ist der Austausch der Beleuchtung ohne Umbaumaßnahmen möglich!

Vielen Dank Uli für die tolle Arbeit!

Hier eine Aufstellung der Elektronikkomponenten des Urquattro um die sich Uli zur Zeit kümmert: 
(Stand Januar 2015)

>Reparatur Spannungswandler VAG-Nr. 857 919 041
>Reparatur grünes Digi VAG-Nr. 857 919 036 B
>km-Standsveränderung beim orangeroten Digi
>Anzeigeinstrument Volt und Motoröltemperatur
  (Reparatur der Anzeigeelektronik VAG-Nr. 857 919 216)
>Reparatur des Tacho-Impulsgebers VAG-Nr. 857 957 827

>Schalterbeleuchtung mit SMD-LED’s (orange, rot, grün oder blau)
>Kilometerzählerbeleuchtung mit grünen oder weißen SMD-LED’s beim grünen Digi
>Nachbau des Drucksensors im Motorsteuergerät
>Nachrüstsatz elektronische Wegfahrsperre

 >Adapter Umbau auf rotes Digi

>Zusatzelektronik Digitale Tachometeranpassung 

Adapter Umbau auf rotes Digi
Digitale Tachometeranpassung

>Tuningelektronik 10V WR  

>Bescheibung Tuningelektronik 10V WR

Tuningelektronik 10V WR
Beschreibung Tuningelektronik

>Anpassungselektronik Motorsteuergerät
  für die Ladeluftansaugtemperaturfühler 035 905 379 C, 034 905 379 B 
  Der 20 Ohm Fühler 035905379B ist nicht mehr erhältlich

Anpassungselektronik für WR-GV Ladelufttemperaturfuehler

WR / GV Motor

Anpassungselektronik für WX Ladelufttemperaturfuehler

WX Motor

Anpassungselktronik

Beschreibung Anpassungselektronik

Kontakt:
Ulrich Krüger (Dipl.-Ing.)
Martin – Niemöller – Strasse 3
44536 Lünen
0231 – 877656

u.t.krueger@t-online.de